Scayan ist das erste ganzheitliche und skalierbare System zur Gesundheitsförderung in Unternehmen: meßbar, einfach, alltagstauglich.

Stellen Sie sich vor:

Scayan arbeitet wie ein Kompass im Gesundheits-Informations-Dschungel und gibt den Menschen eine klare Orientierung in Bezug auf Wirkung, Fokus und selbstbestimmte Umsetzung im Alltag. 

 

Das Besondere:

Scayan baut aus vielen bestehenden und neuen Einzelmaßnahmen zu Ernährung, Bewegung und Entspannung ein neues ganzheitliches Eco-System. Und kombiniert es mit dem elementaren Wirkmechanismus aus unserem Energiestoffwechsel: damit Unternehmen Gesundheitsförderung auf dem nächsten Level betreiben können.

 

Sie machen bereits ganz viel in Ihrem Unternehmen?

Wunderbar: Scayan ist kompatibel zu und Verstärker von bestehenden Maßnahmen ihrer Gesundheitsförderung.

 

Scayan – Create Happy Cells.

 


Scayan für innovatives Konzept in der Gesundheitsförderung ausgezeichnet.

Auf dem 4. Essener Gesundheitsforum am 11.5.2019 ist Scayan mit dem Sonderpreis „Medizin und Unternehmen“ ausgezeichnet worden: für sein innovatives und ganzheitliches Konzept in der Gesundheitsförderung.

 

Im Rahmen der Initiative „Essen. Gesund. Vernetzt.“ hat Thomas Kufen als Oberbürgermeister der Stadt Essen die Veranstaltung eröffnet. Er betonte die aktive Rolle der Stadt Essen, Themen der Gesundheit in unterschiedlichen Dimensionen zu fördern. 

 

Der Preis für Scayan wurde von Veronika Lühl, der stellvertretenden Hauptgeschäftsführerin der IHK, überreicht. Die Laudatio hielt Prof. Dr. David Matusiewicz, Vorstand von Deutschland Gesund Vernetzt e.V. und Dekan der FOM.

Er stellte die Relevanz und Rolle von BGM als wichtigen Bestandteil der Gesundheitsförderung heraus – und gleichzeitig den Bedarf nach innovativen Konzepten, um wirksame Angebote zu schaffen für die der steigende Belastung der Menschen im Arbeitsalltag.



„Ich freue mich sehr über die Auszeichnung. Gerade auch weil Scayan nicht nur die nächste App ist.“, betont Axel Endriss, CEO von Scayan. „Sondern ein umfassendes und skalierbares Konzept bestehend aus persönlichen und digitalen Leistungen, welche die Unternehmen ihren Mitarbeitenden als Benefits anbieten können. Der Gesundheitsstatus der Menschen wird mit Scayan messbar und signifikant verbessert - nach dem Prinzip: gesund ist, wenn die Zellen glücklich sind. Die Unternehmen können Fehltage deutlich und nachhaltig reduzieren sowie den häufig „unsichtbaren“ Präsentismus sichtbar und messbar machen.“



Die Scayan Customer Journey



Management von Scayan

Dr. Axel Endriss, CEO

War mehrere Jahre tätig als CEO eines großen deutschen Bildungsanbieters (Steuer-Fachschule) und als Vorstandsmitglied eines deutschen börsennotierten Personaldienstleistungs-Unternehmens (SDAX).

Über 17 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Führungsrollen. Fundierte Expertise im Marketing mit elektronischen Medien, IT und dem Steuer- und Finanzsystem. Er ist Partner der Firma Co-Investor AG, einer Beteiligungsgesellschaft, die gezielt in mittelständische Wachstumsunternehmen investiert.

Ben Rünger, Chief Creative Officer

Hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in strategischer Unternehmensentwicklung, Design Thinking und der Entwicklung neuartiger Marktbearbeitungsmodelle.

Er hat große Projekte für die strategische Unternehmensentwicklung, Positionierung und Markenentwicklung internationaler Blue Chips und namhafter deutscher Familien-Unternehmen geleitet, wie zum Beispiel: Henkel & Cognis, BASF, Vossloh, Evonik und Borussia Dortmund.


Das Team von Scayan

Dr. rer. nat. Dieter Möller
Wissenschaftlicher Direktor

 

Prof. Dr. Nils Thoennissen
Wissenschaftlicher Beirat

 

Prof. Dr. Niko Kohls
Wissenschaftlicher Beirat

Volker Drkosch
Creative Director Scayan Food


Annette Hock
Managerin für angewandte Gesundheitswissenschaften

 

Simone Soya
Sales Support & Event Management

Bettina Frieg

Marketing, Kommunikation & Sales Support

Magdalena Bednarek

Office Management & Marketing Support